…durch den Spessart.

Vielleicht warst du schon einmal pilgern und weißt, was dich
erwartet. Oder aber du wagst etwas Neues. In beiden Fällen
wirst du in völlig neue Situationen aufbrechen und vom Leben
(oder vielleicht sogar von Gott) überrascht.
Pilgern, das bedeutet, ins Ungewisse aufzubrechen und offen zu
sein für das, was passiert.

Aufbrechen … Aber wohin?

Ist das wichtig? Ist das Unterwegssein nicht wichtiger als das
Ankommen? Ereignen sich nicht gerade im Unterwegssein
unerwartete Gespräche und Begegnungen? Lassen sich nicht
genau dann, wenn wir mit unseren Gedanken alleine im
Unbekannten sind, Fragen klären, die unlösbar schienen?
Was genau bei dir auf DEINEM Pilgerweg geschehen wird, kann
ich nicht sagen. Was ich aber weiß ist, dass der Weg nicht nur zu
einem Ort, sondern auch zu dir selbst führen wird. Und noch viel
wichtiger:


Pilgern ist Begegnung mit Gott!

Auch wenn wir das vielleicht nicht sofort merken.

In diesem Sinne:
Ultreia! – Gehe über dich hinaus!

Termin: 09. – 10.07.2022
Alter: 16 – 30 Jahre
Kosten: 10,- €
Teilnehmer*innen: 15
Leitung: Manuela Bodensohn & Team
Anmeldeschluss: 10.06.2022

Strecke: ca. 30km durch den Spessart
Anreise: mit der Bahn
Rückreise: ÖPNV und Kleinbuss

Versorgung:

Übernachtung auf Trekkingplatz
Material wird transportiert
Für Verpflegung ist gesorgt.

Anmelden & Rückfragen

Möchtest Du Dich anmelden oder hast Du Rückfragen?:
Ausgewählter Wert: 6